Problemstellungen und Lösungsansätze

 

Theoretischer Teil:

Austausch und Diskurs über Problemstellungen und Erarbeitung von Lösungsansätzen im Einsatzalltag mit dem Therapiebegleithund/dem Hund in der TGI

* häufige Problemstellungen werden aufgezeigt - auf struktureller Ebene seitens des Mensch-Hund-Teams sowie im System des KlientInnenkreises

* im gemeinsamen fachlichen Feld dürfen unterschiedliche Lösungsansätze aufgezeigt werden und inhaltlich diskutiert werden 

 

 

Praxisteil:

Walk & Talk - Während Mensch die Inhalte des Seminars vertieft, darf der Hund der auslastende Nasenarbeit nachgehen. Spielerische  und einsatztaugliche Nasenarbeitsideen werden vorgestellt und ausprobiert.

 

 

__________________________________________________________

 

Zielgruppe: TherapiebegleithundeführerInnen, KollegInnen aus dem Bereich TGI sowie Interessierte

__________________________________________________________

 

7 Fortbildungsstunden für TherapiebegleithundeführerInnen

 ______________________________________________

 

Seminar: 5. Oktober 2019 von 9:00 - 16:00

ab 8:45 stehen die Räumlichkeiten zum gemütlichen Ankommen zur Verfügung.

Das Seminar findet in den Seminarräumlichkeiten sowie im eingegrenzten Garten statt (je nach Wetterlage).

 

Kosten:

€ 180,- (€ 50,- sind sofort als Anzahlung fällig und nicht refundierbar)

€ 155,- Frühbücherbonus bei Anmeldung bis 3. August 2019

 

Veranstaltungsort:

Bildungshaus St. Bernhard

Domplatz 1

2700 Wiener Neustadt

 

Das Seminar findet in einem großen hellen Raum sowie im eingegrenzten und uneinsichtigen Garten statt. 

Parkplätze befinden sich am Domplatz, Parkgebühr samstags bis 12:00, sonntags frei. 

 


Organisatorisches zum Seminar

 

Anmeldung zum Seminar

Die Anmeldung erfolgt per Mail an office@enjoy2be.at

 

Die Anmeldung zu einem Seminar ist verbindlich. Die Plätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben und Sie erhalten eine Buchungsbestätigung per Mail innerhalb eines Tages.

Die erste Rechnung über die Anzahlung von € 50,- erhalten Sie gemeinsam mit der Bestätigungsmail. Diese Anzahlung ist nicht refundierbar.

Ca. 6 Wochen vor der Veranstaltung erhalten Sie per Mail eine Rechnung über die restliche Teilnahmegebühr, welche innerhalb von 14 Tagen auf das Empfängerkonto einzuzahlen ist. 

 

Kosten

In den Kosten inkludiert sind:

* Pausenverpflegung am Vormittag mit Snacks und Getränke

* Pausenverpflegung am Nachmittag mit Snacks und Getränke

* Veranstaltungsort

* Teilnahmebestätigung (anerkannte Fortbildungsstunden ausgewiesen)

 

Stornobedingungen:

Eine Stornierung der Anmeldung kann bis 2 Monate vor der Veranstaltung schriftlich ohne Angaben von Gründen erfolgen. Die Anzahlung von € 50,- behalten wir ein. Etwaige, bis dahin überwiesene Teilnahmegebühr wird rückerstattet. Bis 30 Tage vor der Veranstaltung werden 30% der gesamten Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt (Frühbucherrabatt nicht gültig). 15-30 Tage vor der Veranstaltung werden 50% der gesamten Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt (Frühbucherrabatt nicht gültig). Danach ist die gesamte TeilnehmerInnengebühr fällig. Ein/e ErsatzteilnehmerIn kann bis spätestens 1 Tag vor der Veranstaltung genannt werden. 

 

Pausen und Verpflegung während dem Seminar

Zu den Vormittags- und Nachmittagspausen werden Snacks und Getränke zur Verfügung gestellt. Die Verpflegung ist im Seminarpreis inkludiert. 

Das Mittagessen ist im Seminarpreis nicht inkludiert - diverse Essensmöglichkeiten finden sich in unmittelbarer Nähe, da der Veranstaltungsort im Zentrum von Wiener Neustadt liegt. Es besteht auch die Möglichkeit einer Sammelbestellung bei der nahegelegenen (und sehr leckeren) Pizzeria. 

 

Mitnahme von Hunden

Ihr Hund und somit Ihr Teampartner / Ihre Teampartnerin ist beim Seminar herzlich willkommen! Im Praxisteil gibt es ganz viel zu tun für die Fellnasen! Sollte sich eine Hündin zum Zeitpunkt des Seminars in der Läufigkeit befinden ist dies der Seminarleitung mitzuteilen (office@enjoy2be.at).

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Seminare

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für Seminare finden Sie hier.